2003: Schützenfest-Vortreffen

Das wichtige Sappeur-Treffen bei Kaisler machte klar, dass die Sappeure heiß sind, heiß auf das Schützenfest im September. Das nächste Event schon vor Augen, am 5. Juli 03 steht das Biwak bei Jan Marek in Oedt auf dem Programm, beschlossen die Sappeure, dass sie erneut die Tribüne für den Umzug aufbauen. Die Ministerkompanie 2003 übt sich in diesem Job schon seit Jahren und hat's einfach drauf.

Weitere Ergebnisse des Treffens:

Sonntag, 7. September, wird um 7.30 Uhr im Winkmannshof gefrühstückt, Mittag gibt's um 13.30. Am Montag geht's ruhiger zu: Frühstück um 9 Uhr, Mittag um 14:00, Dienstag wird zwischen 9.30 und 10 Uhr gefrühstückt

Manuel Kölker wird Major Joschi Krokowski in Zukunft bei Kompanieführertreffen im Falle einer Verhinderung vertreten Gehen Äxte im Verlauf des Schützenfest verloren, werden die Schuldigen geköpft und zu hohen Gefängnisstrafen verurteilt (oder umgekehrt!) Am Dienstag, 9. September, werden es die Sappeure im Zelt wieder krachen lassen. Was das Linner Volk aber zu erwarten hat, wird nicht verraten.

To top